UNISTRASI - Università per Stranieri di Siena - Ateneo Internazionale
Zentrum CILS - Zertifizierung Italienisch als Fremdsprache

 /    

Das Zentrum CILS betreibt Forschung und bietet Dienstleistungen für die Planung, Entwicklung, Produktion und Verwaltung der Zertifizierung CILS.

Die Zertifizierung ist eine Bescheinigung, die von der Universität ausgestellt wird und die nach einer Prüfung in Form eines Tests über die sprachlichen Fertigkeiten das sprachlich-kommunikative Kompetenzniveau in Italienisch als Fremdsprache bestätigt.

Die Zertifizierung CILS gliedert sich in Sprachniveaus, die immer weiter fortschreitenden Kompetenzstufen und unterschiedlichen sozialen Umfeldern des Sprachgebrauchs entsprechen.

Es gibt sechs Niveaus,  die sich an der vorgeschlagenen Unterteilung des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens orientieren: Niveau A1, Niveau A2, Niveau Eins-B1, Niveau Zwei-B2, Niveau Drei-C1, Niveau Vier-C2.

Für die Niveaus A1, A2 und B1 bietet das CILS verschiedene Module an, je nach Teilnehmerprofil:

  • Modul A1 und A2 für die Integration in Italien und für erwachsene Lerner die in Italien leben und arbeiten
  • A1 und A2 für Kinder zwischen 8 und 11 Jahren, die in Italien und im Ausland die Schule besuchen.
  • A1 und A2 für Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren, die in Italien und im Ausland die Schule besuchen.
  • B1 für Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren, die in Italien und im Ausland die Schule besuchen oder Jugendliche, die ein höheres sprachliches Kompetenzniveau als A2 besitzen.

Das Zentrum CILS bietet außerdem Prüfungen für chinesische Studenten des Programms Marco Polo- Turandot an. Die Prüfungen finden bei den italienischen und ausländischen Prüfungszentren statt, mit denen die Universität ein spezielles Abkommen geschlossen hat. Die Prüfer werden beim Zentrum CILS ausgebildet.

Das Zentrum CILS organisiert Fortbildungskurse zu Themen wie Sprachliche Bewertung und Lebenslanges Lernen.

Das Zentrum CILS ist Mitglied der Vereinigung EALTA, European Association for Language Testing and Assessment und Gründungsmitglied der Vereinigung CLIQ, Certificazione Italiana di Qualità (Italienische Qualitätszertifizierung).

Warum Sie die Zertifizierung CILS zur Bestätigung Ihres Kompetenzniveaus in Italienisch wählen sollten:

Weil die Zertifizierung CILS

  • eine Bewertung der eigenen Kompetenz in Italienisch als Fremdsprache nach gültigen und zuverlässigen Kriterien garantiert.
  • jedes Jahr von tausenden jungen und erwachsenen Ausländern in Italien und auf der ganzen Welt gewählt wird, die diese Zertifizierung zum Einstieg ins Berufsleben und ins Studium, für die Einschreibung an den italienischen Universitäten, für den Italienischunterricht und für jeden anderen Verwendungsbereich einsetzen, in dem ein bestimmtes Kompetenzniveau in der italienischen Sprache erforderlich ist.
  • in sorgfältig geprüften und auserwählten Prüfungszentren erfolgt, die ständig überwachten und genauen Qualitätskriterien sowie Transparenz gerecht werden.

Für weitere Informationen über die Aktivitäten des Zentrum CILS, die Prüfungszentren, die Prüfungsdaten und die Einschreibungsbedingungen kontaktieren Sie bitte http://cils.unistrasi.it


Kontakt: cils@unistrasi.it