UNISTRASI - Università per Stranieri di Siena - Ateneo Internazionale
Kultur- und Sprachmittlung

 /   /    

Klasse L12 – Kultur- und Sprachmittlung (3 Jahre)

Lehrziele

Der Studiengang hat das Ziel, Fachkräfte mit folgenden Qualifikationen auszubilden:

  • eine sichere schriftliche und mündliche Sprachkompetenz in zumindest zwei Sprachen (davon eine europäische) neben der italienischen Sprache.
  • spezifische Kenntnisse der Methoden der linguistischen Analyse
  • Grundausbildung in den Bereichen Wirtschaft und Recht, Geographie, Sozialanthropologie, Geschichte, Kunstgeschichte und Literaturgeschichte
  • Beherrschung der Techniken und der grundlegenden IT-Instrumente
  • eine solide methodologische und historische Grundausbildung in Linguistik, Didaktik, Philologie und Literatur, Geschichte und Kunst
  • angemessene Kenntnisse der Problematiken der Arbeitsumfelder, verbunden mit den Bedürfnissen des Gebietes und dessen Aufwertung 
  • Mittel für die Arbeit in organisatorischer Autonomie und für eine erfolgreiche Integration in die Arbeitswelt

Berufsaussichten

Die Absolventen können im Bereich der internationalen Beziehungen, auf zwischenmenschlicher Ebene und im Bereich Unternehmen tätig werden; im Bereich der sprachlichen und interkulturellen Mediation in Unternehmen,  in den Institutionen und im Verlags- und Pressewesen; des Weiteren im Bereich der Übersetzung für Unternehmen, vor allem in der Tourismusbranche; in der dokumentierten Forschung auf nationaler und internationaler Ebene.

Nach einem gemeinsamen Jahr gliedert sich der Studiengang in zwei berufsbildende Ausbildungszweige:

  • Übersetzung für Unternehmen und Tourismusbranche
  • Sprachmittlung mit interkulturellem Kontakt 



Kontakt: info@unistrasi.it