UNISTRASI - Università per Stranieri di Siena - Ateneo Internazionale
Textkompetenz für Verlagswesen, Unterricht und Tourismusbranche

 /   /    

Studienklasse LM 14 – Moderne Philologie (2 Jahre)

Lehrziele

Der Studiengang hat das Ziel, dem Studenten eine umfassende Ausbildung im Bereich der italienischen Literatur, Linguistik und Philologie zu bieten, von den  Anfängen der romanischen Sprache bis zur Gegenwart, sowie im Bereich der allgemeinen Linguistik und der modernen Kunstgeschichte. 

Der Absolvent ist in der Lage, neben Italienisch mindestens eine Fremdsprache der Europäischen Union in Wort und Schrift zu verwenden; er kann in angemessener Weise in den Forschungsbereichen seines Magisterstudiums die wichtigsten IT-Instrumente bedienen.

Berufsaussichten

Der Studiengang bereitet die Absolventen auf die Arbeitswelt im Bereich des Verlagswesens, der Kommunikation und des Journalismus vor, auf den Unterricht in der Mittelschule der Sekundarstufe I und II (sobald die Ausbildung gemäß der geltenden Norm abgeschlossen ist); weitere Arbeitsfelder sind die Institutionen und öffentliche und private Kulturzentren (Archive, Bibliotheken, Stiftungen) in Italien und im Ausland, das Verlagswesen der Tourismusbranche, die Museen und Ämter.

Der Studiengang gliedert sich in zwei berufsbildende Ausbildungszweige:

  • Textkompetenz für für die Verlagsindustrie, Kommunikation und Journalismus
  • Textkompetenz für den Unterricht zur Vervollständigung der Ausbildung der Italienischlehrer in der Sekundarstufe
  • Textkompetenz für die Tourismusbranche, die Förderung der italienischen Kultur (Literatur und Kunst etc.) und die Planung und Durchführung von Veranstaltungen für die Spezialisierung des Kulturangebots.


Kontakt: info@unistrasi.it